INT-GSM

GPRS Kommunikationsmodul

GPRS-Bus-Kommunikationsmodul für INTEGRA und INTEGRA Plus Zentralen.
Effektiv, sicher und komfortabel!

GSM-X und GPRS-A...

...sind moderne Module, die Nachrichtensicherheit und effektive Überwachung bieten, mit einer beliebigen Alarmzentrale zusammen arbeiten, viele Übertragungswege bedienen. Die Geräte bieten ein breit gefächertes Angebot außerordentlicher Funktionen, wie die Fernbedienung durch die mobile Applikation GX CONTROL!

Testen Sie, wofür Sie diese neuen Module verwenden können!

Official international

SATEL Technical Support platform

    An easy and efficient way to expand your professional knowledge:
  • instructional videos
  • intuitive systems configurators
  • technical news

Log in and start exploring now!

SATEL: Made to Protect

Wir freuen uns Ihnen unser neuestes Firmenportrait als Video präsentieren zu können

Erleben Sie, wie wir Lösungen entwickeln, von der ersten Zeichnung bis zum fertigen
Produkt, welches Millionen Menschen weltweit Sicherheit und Komfort bietet.

OPAL und OPAL Plus

Außenbewegungsmelder Dual PIR+MW

Duale Technologie, Detektionsalgorithmus mit der Selbstanpassung-Funktion
und dem spritzwasserfesten Gehäuse (IP54) sichern stabiles Funktioneren
der Melder bei widrigen Witterungsverhältnissen. Dank einfacher Montage
und präziser Konfiguration sind diese Geräte perfekte Lösung für jedes Objekt.

Der Außenbereich eines Hauses sicher genauso wie sein Innenbereich.

INT-TSI, INT-TSG, INT-KLFR, INT-KSG und INT-SF

Die Bedienteile und Bereichtastaturen gehören zu den meist exponierten
Komponenten des Alarmsystems. Deswegen, um sie noch besser an den
Innenbereich, in dem sie eingerichtet worden sind, anpassen zu können,
sind die Gehäuse der populärsten Modelle jetzt in einer neunen Farbversion erreichbar.

Populäre Geräte in einer neuen, weißen Version

ACCO NET

Zutrittskontrollsystem

Skalierbares Zutrittskontrollsystem mit verteilter Struktur, das ermöglicht,
unbeschränkte Anzahl der ACCO-NT-Zentralen per Fernzugriff als auch lokal
von vielen Orten aus gleichzeitig zu verwalten.

Bedient von 65 000 Benutzer

VERSA Plus

Alarmzentrale

Das einzige so kompakte Lösung, die Folgendes anbietet:
Kommunikation über mehrere Kanäle, eine Mobilapplikation, komplett
drahtlose Steuerung und auch Möglichkeit, ein verdrahtetes, drahtloses
oder hybrides System zu erstellen.

Es ist die Zeit für die Zentrale VERSA Plus!

INT-TSI

Verwaltungszentrum eines intelligenten Sicherheitssystems

Die neusten Funktionen im Bedienteil INT-TSI:
Arbeit im Modus MASTER/SLAVE, Flat Design der Benutzeroberfläche, Wetter-Widget,
Skalieren der Tasten und Anzeige des Systemzustandes im Standby-Modus.

Prüfen Sie es noch heute!

Neuigkeiten Winter 2018

Neuigkeiten Winter 2018

Der Februar bringt einige Neuigkeiten im SATEL Angebot. Teilweise betreffen sie die „Kommunikations- und Benachrichtigungsgruppe”, ebenso taucht darin Zubehör für andere Produktgruppen auf. Schauen Sie.

Ob etwas für Sie dabei ist!

Ein universelles Kommunikationsmodul...

Das erste der Produkte, mit dem wir die Skala der Neuheiten eröffnen, ist das universelle Kommunikationsmodul GSM-X. Das Gerät ist in der Lage, mit einer beliebigen Alarmzentrale zusammenzuarbeiten, dient zur effektiven Ereignisüberwachung und effektiven Benachrichtigung. Das Modul kann ebenso die Rolle eines Modems für INTEGRA-Zentralen, GSM-Tore übernehmen, als Verbindungsersatz im Störungsfall von Telefonleitungen oder als Empfänger der Überwachungsstation STAM-2 fungieren.

Die Ausgänge des Moduls sind fernsteuerbar, weshalb es z.B. zur Fernbedienung von Alarmsystemen bzw. zur Kontrolle von angeschlossenen Geräten oder Installationen geeignet ist.Das eingebaute GSM-Telefon bietet Platz für zwei Nano-SIM-Karten. Sollte ein Problem mit dem Mobilfunknetz des ersten Anbieters auftreten, verbindet sich das Modul automatisch mit dem zweiten und hält die Kommunikation aufrecht. Außer Audio- und SMS-Nachrichten kann GSM-X auch unter Nutzung der GPRS-Technologie kommunizieren.(TCP oder UDP Überwachung, Verbindung mit der Software GX Soft sowie der mobilen Applikation GX Control, PUSH-Kommunikate).

… und seiner Erweiterung

Die Möglichkeiten von GSM-X sind leicht durch eine weitere Neuheit von SATEL zu vergrößern – das Ethernetmodul GSM-X-ETH. Das Gerät erreicht dadurch Zugang zu einem weiteren Kommunikationsmedium - dem Ethernet. Die Verwendung des zusätzlichen Kanals verläuft parallel oder im Austausch zur GPRS Transmission. Eine solche technische Lösung ermöglicht u.a. Die Realisierung einer äußerst effektiven Überwachung - dem Dual Path Reporting, das in Objekten der höchsten Sicherheitsstufe erforderlich ist.

Ein universelles Überwachungsmodul

Das nächste Produkt aus dem erweiterten SATEL-Angebot ist das universelle Überwachungsmodul GPRS-A. Dieses Gerät führt die Überwachung eines beliebigen Systems bzw. Automation aus, leitet effektive Informationen über vor Ort auftretende Ereignisse an Überwachungsstationen oder autorisierte Personen weiter.

Das Modul kann auch autonom arbeiten u.a. eine Reihe verschiedener analoger und digitaler Sensoren (z.B. Eindraht-Temperatursensoren). Übereinstimmend mit dem Konzept des Internets der Dinge können die Messdaten zur Durchsicht und Visualisierung weitergeleitet werden, wobei GPRS-A drei offene Kommunikationsprotokolle nutzt: MQTT, JSON ind MODBUS.

as Modul kann automatisch auf eine Überschreitung der überwachten Werte reagieren und den Zustand seiner Ausgänge ändern. Seine Ausgänge sind auch fernsteuerbar u.a. mit der mobilen Applikation GX CONTROL oder der Software GX Soft. Daher kann das Modul auch zur Realisation von Gebäudeautomation oder Steuerung von Alarmsystemen benutzt werden.

Intuitive Konfiguration von Kommunikationsmodulen

Die Software GX Soft wurde speziell für die Bedürfnisse neuer Kommunikationsmodule entwickelt. Durch ein transparentes Interface-Programm sind Bedienung und Konfiguration äußerst intuitiv. Die Möglichkeit der Verbindung des Moduls mit entlegenen Orten durch Nutzung der SATEL-Verbindungsdienste erlaubt eine sofortige Kontrolle des Gerätezustandes und falls erforderlich, eine unverzügliche Änderung der Einstellungen.

Die Steuerung von Kommunikationsmodulen durch mobile Geräte

Wie kontrolliert man ein Kommunikationsmodul unter Nutzung von Android oder iOS Systemen? Wir bereiten die entsprechende Applikation GX CONTROL vor, die eine bequemes Instrument zur Fernbedienung der Modulausgänge von GSM-X und GPRS-A ist, also der Kontrolle der damit verbundenen Geräte oder Installationen. Die Applikation ermöglicht ebenso die Überprüfung des Zustandes der Ein- und Ausgänge des Moduls, die Auffälligkeit registrierter interner Ereignisse, wie einer Havarie. Darüber hinaus kann der Nutzer in den Einstellungen von GX CONTROL definieren, über welche Ereignisse er mit PUSH-Nachrichten informiert wird. Diese Applikation ist in Kürze erhältlich.

Digitale Temperaturmessung

DS-T1 ist ein digitaler Temperatursensor, verbunden mit einem eindrahtigen Bus – also z.B. an das Modul GPRS-A. Dieser Sensor kann die Außen- wie auch die Innentemperatur von Gebäuden messen, daher findet er Anwendung bei der Überwachung vorherrschender Bedingungen u.a. In Wohngebäuden, Büros, Produktionshallen, Kühlräumen, Verwaltungsgebäuden oder ihrer Umgebung.

Kompakte GSM-Antenne zur Gehäusemontage

ANT-GSM-E ist eine neue, zweifrequentige GSM-Antenne, zur Montage auf dem Gehäuse von Alarmzentralen und Kommunikationsmodulen. Sie ist mit sehr guten Übertragungsparametern in kompakten Ausmaßen ausgestattet.

Eine neue Linse für Vorhangsensoren

Wie schnell erreiche ich eine höhere Dichte der externen Vorhangsensoren AGATE i AOCD-250? Es reicht aus, ein Gehäuseteil auszutauschen - AOCD-CL ist ein komplett neues Gehäuse mit Fresnel-Linse.

Die oben genannten Produkte eröffnen die im Jahr 2018 bevorstehende Produktpalette von SATEL. Um darüber im Bilde zu sein, informieren Sie sich genau im Kapitel NEUE PRODUKTE auf unserer Webseite. Schon in Kürze winken dort Informationen über weitere Geräte und technische Lösungen.

 

Andere Informationen

01-03-2018

  Neuigkeiten Winter 2018

24-07-2014

  Neu im Juli 2014

02-12-2013

  Neu im November 2013

16-09-2013

  Neu im Herbst 2013

 © 1990-2018 SATEL sp. z o.o.
amtliche Vorbehalte | Datenschutzregelung | E-Mail-Verbindung | über die Webseite

Satel.pl verwendet Cookies, um Ihnen die Nutzung der Webseite Satel.pl zu vereinfachen und die Präferenzen der Besucher zu verfolgen. Wenn Sie die Dateien nicht sperren, bewilligen Sie, isie zu nutzen und im Speicher des Gerätes zu speichern. Vergessen Sie nicht, dass sie die Cookies selbständig verwalten können, indem Sie die Einstellungen des Webbrowser ändern. Falls Sie die Einstellungen nicht ändern, erteilen Sie dadurch Ihre Erlaubnis, die Cookies von Satel.pl zu verwenden. Weitere Informationne in unserer Datenschutzregelung.

Zamknij