Neuheiten Frühjahr

Ab jetzt erhältlich!

Entdecken Sie die bidirektionalen ABAX 2 Funkkomponenten,

neuen Alarmzentralen der Serie PERFECTA-T, sowie andere

Geräte und Zubehörteile.

SATEL auf YouTube und Vimeo

Über 30 interessante Filme und Animationen über unsere Produkte

- Abonnieren Sie unsere Kanäle und bleiben Sie auf dem Laufenden!

INT-GSM

GPRS Kommunikationsmodul

GPRS-Bus-Kommunikationsmodul für INTEGRA und INTEGRA Plus Zentralen.
Effektiv, sicher und komfortabel!

Official international

SATEL Technical Support platform

    An easy and efficient way to expand your professional knowledge:
  • instructional videos
  • intuitive systems configurators
  • technical news

Log in and start exploring now!

SATEL: Made to Protect

Wir freuen uns Ihnen unser neuestes Firmenportrait als Video präsentieren zu können

Erleben Sie, wie wir Lösungen entwickeln, von der ersten Zeichnung bis zum fertigen
Produkt, welches Millionen Menschen weltweit Sicherheit und Komfort bietet.

ACCO NET

Zutrittskontrollsystem

Skalierbares Zutrittskontrollsystem mit verteilter Struktur, das ermöglicht,
unbeschränkte Anzahl der ACCO-NT-Zentralen per Fernzugriff als auch lokal
von vielen Orten aus gleichzeitig zu verwalten.

Bedient von 65 000 Benutzer

VERSA Plus

Alarmzentrale

Die einzige so kompakte Lösung, die Folgendes anbietet:
Kommunikation über mehrere Kanäle, eine Mobilapplikation, komplett
drahtlose Steuerung und auch Möglichkeit, ein verdrahtetes, drahtloses
oder hybrides System zu erstellen.

Es ist die Zeit für die Zentrale VERSA Plus!

INT-TSI

Verwaltungszentrum eines intelligenten Sicherheitssystems

Die neusten Funktionen im Bedienteil INT-TSI:
Arbeit im Modus MASTER/SLAVE, Flat Design der Benutzeroberfläche, Wetter-Widget,
Skalieren der Tasten und Anzeige des Systemzustandes im Standby-Modus.

Prüfen Sie es noch heute!

Was Neues bietet SATEL im Herbst 2015 an?

Neue Produkte
und neue Funktionalitäten

2015 ist für die Firma SATEL das Jahr der Neuhaiten – diese Ansage wurde schon im Januar bei der Präsentation der ersten neuen im laufenden Jahr auf dem Markt eingeführten Geräte veröffentlicht. Mit der Ankunft des Herbstes kam die Zeit, weitere neue Lösungen zu präsentieren. Sie bieten bis jetzt nicht verfügbare Funktionalitäten an und ermöglichen bequeme Erweiterung von vorhandenen Systemen, als auch sichern noch bessere Anpassung an die Inneneinrichtung des geschützten Objektes.

Was Neues bietet SATEL im Herbst 2015 an?

Erstens: duale Außenbewegungsmelder

Czujka OPAL i OPAL Plus

Das SATEL-Angebot wurde um Geräte, die ermöglichen, den Außenbereich des Hauses genauso wie seinen Innenbereich zu schützen, erweitert. Das sind die dualen Außenbewegungsmelder OPAL und OPAL Plus, die Detektionszuverlässigkeit als auch einfache Montage und Konfiguration anbieten. Die Verbindung der dualen Technologie (PIR+MW) mit dem Algorithmus der Selbstanpassung des Melders an die Umweltverhälnisse, die in den Geräten verwendet wurde, sichert hohe Immunität gegen Fehlalarme und damit stabiles Funktionieren bei widrigen Witterungsverhältnissen. Die Melder haben auch spritzwasserfeste Gehäuse der Schutzart IP54, für deren Herstellung die Zweikomponentenspritztechnologie angewandt wurde. Das Meldergehäuse ist auch durch mechanische Festigkeit und UV-Beständigkeit gekennzeichnet.

OPAL Plus wurde auch mit einem den NC-Ausgang steuernden Dämmerungssensor ausgestattet, was ermöglicht, den Melder auch in den Systemalarmen mit der Hausautomation anzuwenden. Der Melder hat auch einen Infrarot-Sensor, wodurch die Fernkonfiguration der Empfindlichkeit aller Detektionskanäle und des Dämmerungssensors mittels einer Infrarot-Fernbedienung OPT-1 möglich ist, ohne dass man das Meldergehäuse zwecks der Änderung von Einstellungen mehrmals öffnen muss.

Czujka OPAL Plus z pilotem OPT-1

BRACKET C - Zestaw uchwytów do czujek OPAL

Die Konstruktion des Melders OPAL Plus ermöglicht dessen Montage direkt auf einer geraden Oberfläche. Soll der Melder gegenüber der Senkrechten oder der Horizontalen geneigt sein, sind spezielle Befestigungsfüße der Serie BRACKET C anzuwenden: ein Winkelhalter oder eine Kupplungskugel. Der Winkelhalter ermöglicht, den Melder in einem Winkel von 45° gegenüber der Wand fest zu richten. Die Kupplungskugel dagegen sichert die Möglichkeit, den Neigungswinkel des Melders in zwei Ebenen zu regeln: bis 60° in der senkrechten und bis 90° in der horizontalen Richtung.

Die OPAL-Melder sind in zwei Farbvarianten erhältlich: weiß (OPAL und OPAL Plus) als auch grau (OPAL GY und OPAL Plus GY). In diesen zwei Farbvarianten sind auch die für die Melder bestimmten Befestigungsfüße: BRACKET C (weiß) und BRACKET C GY (grau).

Kolory czujek OPAL

Die OPAL-Melder und die für deren Montage bestimmten Wandbefestigungsfüße sind sowohl getrennt als auch in speziellen Sätzen erhältlich: OPAL SET, OPAL GY SET, OPAL Plus SET und
OPAL Plus GY SET. Dank dessen kann sich jeder Kunde notwendige Geräte individuell oder in fertigen von SATEL empfohlenen Sätzen aussuchen.

 

Zweitens: weiße Gehäuse populärer Steuergeräte

Nowa gama kolorystyczna - WSW

Die wichtigsten Eigenschaften der Steuergeräte, wie Bestandteile oder Bereichtastaturen, sind ihre Betriebszuverlässigkeit als auch intuitive Bedienung. Weil diese Geräte auch zu den meist exponierten Komponenten eines Alarmsystems gehören, sollen sie auch mit der Inneneinrichtung möglichst gut harmonieren. Deswegen wurde das Angebot um neue, weiße Farbversionen von Gehäusen populärer Geräte erweitert: INT-TSI-WSW, INT-TSG-WSW, INT-KLFR-WSW,
INT-KSG-WSW und INT-SF-WSW.

 

Drittens: neue VERSA-Geräte

Die nächste Gruppe von Produkt-Premieren bilden neue Geräte, die die VERSA-Serie erweitern. Die in diesen Geräten verwendeten Lösungen stellen perfekte Ergänzung dieser Familie dar.

Die erste von den Lösungen ist die Alarmzentrale VERSA IP, die für den Schutz von kleinen und mittleren Objekten bestimmt ist. Ihre Hauptplatine integriert die folgenden Modulen: ETHM, INT-VG, INT-AV und PSTN-Wählgerät. Dank dessen ermöglicht VERSA IP die Kommunikation via zwei Kanäle: Ethernet und PSTN, wodurch wirksame Informationsübermittlung gesichert wird. Auf Basis von der Zentrale kann man ein drahtgebundenes, drahtloses oder hybrides System entwickeln. Sie ist auch mit den Kontrollern ACU-120 und ACU-270, die Erzielung der perfekten Reichweite von ABAX-Geräten – bis sogar 500 Meter im offenen Gelände ermöglichen, kompatibel.

VERSA IP

VERSA-LCDR-WH

Das zweite neue Gerät ist das Bedienteil
VERSA-LCDR-WH. Es bietet die von dem Bedienteil VERSA-LCDM-WH bekannte Funktionlität, die zusätzlich um einen eingebauten kontaktlosen Kartenleser erweitert wurde, an. Dadurch ist die Steuerung des auf Basis von der VERSA-Zentrale gebautes Alarmsystems auch ohne der Notwendigkeit, ein Zutrittskennwort zu benutzen, möglich.

 

Viertens: noch mehr Montagekomfort

Das SATEL-Angebot wurde auch um neue Komponente, die noch mehr Montagekomfort und noch bessere Ausschöpfung der von ihnen angebotenen Funktionalitäten sichern, erweitert.

Das Universal-Gehäuse OPU-1 B ist für Montage von verschiedenen SATEL-Modulen bestimmt. Es sichert die Erhöhung der Befestigung um 14 Millimeter im Verhältnis zu bis jetzt verfügbaren Gehäusen. Dank dessen ist es möglich, die Kabel bequem anzuschließen und sie innerhalb des Gehäuses zu verstecken. Das Gehäuse wurde auch mit einem Sabotagekontakt, der auf dessen Öffnung reagiert, ausgestattet.

Obudowa OPU-1 B

HOLDER A - uchwyt do obudowy OPU-4 P

HOLDER A ist ein Befestigungsfuß für das Gehäuse OPU-4 P, der ermöglicht, einen drahtlosen Systemkontroller ACU-270 oder VERSA-MCU innerhalb des Gehäuses einzurichten. Dank dessen ist die Montage schneller und ästhetischer, und durch Separierung des Kontrollers von der Wand kann die Funkkommunikation mit drahtlosen Geräten verbessert werden..

 

Die oben beschriebenen neuen Lösungen sind nicht die letzten, die im Jahre 2015 noch zu präsentieren sind. Mehr Informationen über weitere Neuheiten bald!

 

 

Andere Informationen

01-10-2015

  Was Neues bietet SATEL im Herbst 2015 an?

24-07-2014

  Neu im Juli 2014

02-12-2013

  Neu im November 2013

16-09-2013

  Neu im Herbst 2013

 © 1990-2018 SATEL sp. z o.o.
amtliche Vorbehalte | Datenschutzregelung | E-Mail-Verbindung | über die Webseite

Satel.pl verwendet Cookies, um Ihnen die Nutzung der Webseite Satel.pl zu vereinfachen und die Präferenzen der Besucher zu verfolgen. Wenn Sie die Dateien nicht sperren, bewilligen Sie, isie zu nutzen und im Speicher des Gerätes zu speichern. Vergessen Sie nicht, dass sie die Cookies selbständig verwalten können, indem Sie die Einstellungen des Webbrowser ändern. Falls Sie die Einstellungen nicht ändern, erteilen Sie dadurch Ihre Erlaubnis, die Cookies von Satel.pl zu verwenden. Weitere Informationne in unserer Datenschutzregelung.

Zamknij