Zuverlässiges Branderkennungs- und -meldesystem

BRANDMELDESYSTEM

CSP


Dank der Verbindung einer 20-jährigen Erfahrung in der Branche der elektronischen Systeme mit einer fortgeschrittenen Technologie der Herstellung wurden zahlreiche Geräte entwickelt und auf den Markt eingeführt, die mit ihren Möglichkeiten die bisher im Verkauf verfügbaren Produkte überschreiten. Die volle Übereinstimmung mit den Normen der Serie EN54 ermöglicht die Anwendung von SATEL Modulen überall dort, wo entsprechende Anforderungen verlangt sind.

 

 

 

CSP-Zentrale – wo können unsere Lösungen verwendet werden

Das CSP-Brandmeldesystem besteht aus modernen konventionellen Komponenten, die in kleineren Objekten installiert werden, die eine Brandmeldeanlage benötigen – z.B. in kleinen Hotels, Gästehäuser, Kindergärten, Schulen, Biblioteken, Haushaltsräumen, Museen, Banken, Archiven oder in Produktions- und Lagerhallen. Das CSP-System eignet sich ideal zum Schutz von solchen Räumen wie z.B. Serverräume, Garderoben und kleine Lagerräume.

CSP-Zentrale – wo können unsere Lösungen verwendet werden

 

CSP-Zentrale – wo können unsere Lösungen verwendet werden

Eine breite Produktpalette enthält Handfeuermelder für die Montage im Innen- und Außenbereich, automatische Rauch- und Wärmemelder sowie Multikriterien-Melder.Sie ermöglichen die Anpassung des Sicherheitsgrades an die Spezifikation des bestimmten Objektes. Der Anschluss der Brandmeldekomponenten garantiert eine wirksame Brandmeldung. Zusätzlicher Vorteil sind die Ausgänge zur Übertragung von Brand- und Störungsmeldungen. Dank dem Anschluss CSP an spezielle Leitstelle ermöglicht einen automatischen Notruf.

 

Die konventionellen Systeme wie CSP sind ideal für kleinere Installationen, nicht nur wegen kleinenren Kosten der Inbetriebnahme und Instandhaltung, aber auch wegen einfacher Bedienung und Wartung. Außerdem bei kleinenren Installationen, in denen die Brandquelle am häufigsten leicht zu identifizieren ist, wird das konventionelle CSP-Brandmeldesystem genauso zuverlässig sein, wie in den adressierbaren Systemen. Beachten Sie dabei, dass jedes Brandmeldesystem regelmäßiges Testen seinesr Komponenten benötigt, was seine Zuverlässigkeit garantiert.

CSP-Zentrale – wo können unsere Lösungen verwendet werden

 

 

FUNKTIONALITÄT DER ZENTRALEN DER SERIE CSP-200 UND CSP-100

Die CSP-200 und CSP-100 Zentralen sind komplette Brandmeldesysteme für kleine und mittlere Objekte. Die CSP-100 Zentralen bieten alle wichtigsten Funktionen, die in zertifizierten Brandmeldesystemen erfordert sind, und garantieren zugleich eine einfache Montage und Inbetriebnahme. Die CSP-200 Serie ist zusätzlich mit einem lesbaren LCD-Display ausgestattet, was nicht nur Parametrierung und regelmäßige Instandhaltung sondern auch die Bedienung erleichtert. Die Zentralen der Serie CSP-200 bieten die größte Funktionalität unter den konventionellen Brandmeldesystemen.

FUNKTIONALITÄT DER ZENTRALEN DER SERIE CSP-200 UND CSP-100

 

Breite Palette
notwendiger Komponenten

Die Firma SATEL bietet außer den Zentralen die komplette Palette der benötigten Zusatzkomponenten. Dazu gehören auch automatische Brandmelder (Rauch, Wärme, Multisensor), Handfeuermelder und Signalgeber. Das Angebot ergänzen die zusätzliche Komponenten, wie lokale Blitzleuchten oder die Unterlage für einfache Montage der automatischen Melder bei der Anwendung der in Kabelschutzrohren verlegten Verkabelung.

Breite Palette notwendiger Komponenten<

 

NUTZEN

NUTZEN

 

Nutzen für Systemdesiner

Die CSP Zentralen wurden so entwickelt, um den Designern und Errichtern des Systems ihre Arbeit maximal zu erleichtern. Dank der ästhetischen Steuerungseinheit kann die Zentrale auch in einem gut sichtbaren Ort montiert werden, ohne dass die Harmonie des Innenraums beeinträchtigt wird. Eine interessante Lösung ist die Anwendung einer externen
Steuerungseinheit, dank der das System zum Beispiel aus einer Sicherheitsstelle bedient werden kann, die sich in einem anderen Gebäude als die Zentrale befindet. Ein weiterer Vorteil der CSP-Zentralen ist die virtuelle Steuerungseinheit über die der Systemzustand per Fernzugriff aus einem beliebigen Ort in der Welt mit Hilfe des ETHERNET-Netzes geprüft werden kann. Außerdem bedienen die CSP Zentralen die mit der Norm übereinstimmende Korrelation der Bereiche vom Typ A und B, dank dem das Problem falscher Alarme auch in schwierigen Arbeitsbedingungen eliminiert werden kann. Die erweiterte Möglichkeit der Konfiguration von programmierbaren Eingängen und Ausgängen ermöglicht zudem die Kompatibilität des CSP-Systems mit anderen Sicherheitsanlagen im Objekt – ÜEA, BMA oder Zutrittskontrolle.

 

Nutzen für Errichter

Alle Zentralen der Serie CSP wurden werkseitig so konfiguriert, um das Programmieren des Systems auf Minimum zu beschränken. Die Werkseinstellungen gewährleisten ein funktionales System, das nur den Anschluss von Komponenten an entsprechende Ein- und Ausgänge der Zentrale benötigt. Bei der Notwendigkeit der Änderung dieser Einstellungen können Sie es entweder mit Hilfe der Steuerungseinheit oder über die auf Ihrem PC installierte Software machen. Dank der Möglichkeit, die Funktion der zusätzlichen Relaiseingänge und -ausgänge zu programmieren, erlauben die CSP Zentralen der Serie 100 und 200 außer der lokalen Signalisierung der Branderkennung zusätzliche Aufgaben zu realisieren. Zum Beispiel sind die Zentralen mit dem Zutrittskontrollsystem oder einer akustischen Warnanlage kompatibel.

 

Nutzen für Instandhalter

Die CSP Zentralen zeichnen sich durch einfache und intuitive Kontrollmöglichkeit und Instandhaltung aus. Zum Beispiel der Zugriff auf den Servicemodus mit einem Kennwort geschützt ist, das Sie über die Tasten zur Bedienung der Zentrale eingeben. Auf diese Weise brauchen Sie nicht das Gehäuse des Moduls zu öffnen, um die Konfiguration der Zentrale zu ändern. Dank der Funktion des Testens von Meldern wird die Anzahl von Personen, die zu einer effektiven Verifikation der Installation benötigt sind, verringert. Es reicht nur eine Person, um dies zu machen. Vorteilhaft ist auch die Anwendung eines einzelnen 12 V 17 Ah Standard-Akkumulators, was die gesamten Instandhaltungskosten mindert. Hilfreich sind auch die fortgeschrittenen Tools, die die Diagnose von einzelnen Funktionsgruppen ermöglichen, wodurch die Identifizierung eventueller Störungen einfach und schnell erfolgt. Erwähnenswert ist auch ein erweiterter Ereignisspeicher mi der Möglichkeit, die Daten in die Standardformate zu exportieren (z.B. CSV), was die Archivierung des Funktionsregisters des ganzen Systems erleichtert.

 

 

SCHEMA DES CSP-SYSTEMS

 

SCHEMA DES CSP-SYSTEMS

 

 

 

Eigenschaften CSP 200 und 100 Serien

 

 

Satel facebook  © 1990-2017 SATEL sp. z o.o.
amtliche Vorbehalte | Datenschutzregelung | E-Mail-Verbindung | über die Webseite

Satel.pl verwendet Cookies, um Ihnen die Nutzung der Webseite Satel.pl zu vereinfachen und die Präferenzen der Besucher zu verfolgen. Wenn Sie die Dateien nicht sperren, bewilligen Sie, isie zu nutzen und im Speicher des Gerätes zu speichern. Vergessen Sie nicht, dass sie die Cookies selbständig verwalten können, indem Sie die Einstellungen des Webbrowser ändern. Falls Sie die Einstellungen nicht ändern, erteilen Sie dadurch Ihre Erlaubnis, die Cookies von Satel.pl zu verwenden. Weitere Informationne in unserer Datenschutzregelung.

Zamknij