GPRS-T4

GPRS/SMS-Übertragungsmodul

 

Lernen Sie den Nachfolger kennen GPRS-T4 !

 

GPRS-A

Universelles Überwachungsmodul GPRS‑A

ÜBERPRÜFEN SIE

Das Universal-Übertragungsmodul GPRS-T4 dient zur GPRS- und SMS-Übertragung aus einer beliebigen Alarmzentrale oder einem anderen Gerät. Zusätzliche Funktion GPRS-T4 ist die Fernsteuerung der Modulausgänge. Dank der Funktion kann man z.B. das Alarmsystem über SMS scharf- oder unscharfschalten.

  • 8  Eingänge zur Auslösung der Aufschaltung oder Benachrichtigung
  • Eingang zur Kontrolle der AC-Versorgung
  • 4 Ausgänge mit der Möglichkeit der Fernsteuerung
  • automatisches Umschalten auf SMS, wenn GPRS nicht vorhanden ist
  • SMS/CLIP Benachrichtigung
  • Sendung der Testübertragung mittels CLIP-Funktion
  • Signalisierung fehlender Verbindung
EN-50136 ATS 5
Archiv-Produkt
GPRS-T4

Merkblatt

 GPRS-T4

Infomaterialien

 Katalog
 Technische Daten
 Kommunikation und Benachrichtigung
Die präsentierten Produkte können von der Wirklichkeit abweichen. Die im Service angeführten Beschreibungen von Produkten haben nur einen informativen Charakter.

Dokumentation

Allgemeine Anleitung
aktualisiert: 2013-12-11
488 KB

Programme

Interlingue
kompiliert: 2017-06-21
Polnisch, Tschechisch, Deutsch, Dänisch, Englisch, Spanisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Russisch, Slowakisch
kompiliert: 2018-01-30
Interlingue
kompiliert: 2019-10-10

Zertifikate

EN-50136 ATS 5
aktualisiert: 2014-06-23
1.50 MB
EU-Konformitätserklärung
aktualisiert: 2018-02-28
588 KB

Technische Daten

Umweltklasse
II
Anzahl von OC-Ausgängen
4
Spannungsversorgung (±15%)
12 V DC
Anzahl von Eingängen
8
Abmessungen der Elektronikplatine
80 x 57 mm
Betriebstemperatur
-10...+55 °C
Ruhestromaufnahme
45 mA
Max. Stromaufnahme
190 mA
Gewicht
184 g
Erforderte minimale Stromleistung des Netzgeräts
2 A
Zulässige Spannung an der AC-Linie
bis 25 V
Strombelastbarkeit des Ausgangs mit der Funktion der Störungsanzeige
50 mA