INTEGRA 256 Plus

Hauptplatine der Alarmzentrale von 16 bis 256 Meldelinien und Ausgänge, entspricht den Anforderungen der Norm auf dem Niveau GRADE‑3

Dank der Übereinstimmung mit den Anforderungen EN50131 Grade 3 sind die Zentralen der Serie INTEGRA Plus ideal für erweiterte Sicherheitssysteme in Objekten, die einer höheren Einbruchsgefahr ausgesetzt sind - z.B. in Banken, Schmuckgeschäften und öffentlichen Gebäuden. Sie zeichnen sich durch erweiterte Funktionalität aus. Dadurch können sie für Zutrittskontrolle oder in Gebäudeautomationssystemen verwendet werden.

  • volle Übereinstimmung mit den Normen der Serie EN50131 Grade 3
  • eingebautes fortgeschrittenes 2 A+1,5 A Netzteil mit erweiterter Diagnose
  • Bedienung bis zu 256 Linien mit der Möglichkeit der Parametrierung des Abschlusswiderstandes und der Bedienung einer 3EOL Linie
  • USB-Port zur Parametrierung per PC
  • Möglichkeit der Systemaufteilung in 32 Bereiche und 8 Partitionen
  • Erweiterung bis zu 256 frei programmierbaren Ausgänge
  • Kommunikationsbusse für den Anschluss von Bedienteilen und Erweiterungsmodulen
  • eingebautes Telefonwählgerät mit Funktionen der Aufschaltung, Sprachbenachrichtigung und Fernsteuerung
  • Systembedienung über LCD-Bedienteile, Bereichstastaturen, Handsender und Zutrittskarten oder per Fernzugriff über PC oder Mobiltelefon
  • 64 unabhängige Timer zur automatischen Steuerung
  • Funktionen der Zutrittskontrolle und der Hausautomation
  • Speicherung bis zu 24575 Ereignissen mit der Funktion des Ausdrucks
  • Unterstüzung von 240+8+1 Benutzern
  • Möglichkeit der Fimwareaktualisierung per Computer
  • die Möglichkeit, den Fehler des SATEL Servers an die Alarmzentrale nicht zu melden (INTEGRA Firmware 1.16 oder neuere)
EN-50131 GRADE 3 - Zertifikat
INTEGRA 256 Plus

Merkblatt

 INTEGRA 256 Plus

Infomaterialien

 Katalog
 Technische Daten
 INTEGRA BUSINESS
 Mobile Applikationen
 GUARDX
 INT-TSH & INT-TSG
 INT-GSM
 INT-TSI
Die präsentierten Produkte können von der Wirklichkeit abweichen. Die im Service angeführten Beschreibungen von Produkten haben nur einen informativen Charakter.

Dokumentation

Parametrierung
aktualisiert: 2019-10-28
1.55 MB
Anleitung für den Errichter
aktualisiert: 2019-10-04
517 KB
Bedienungsanleitung
aktualisiert: 2019-09-03
1.35 MB

Programme

Polnisch, Bulgarisch, Tschechisch, Deutsch, Dänisch, Englisch, Spanisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Ungarisch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Slowakisch, Schwedisch, Türkisch, Ukrainisch
kompiliert: 2019-05-31
Deutsch
kompiliert: 2019-05-28
Polnisch, Bulgarisch, Tschechisch, Deutsch, Dänisch, Englisch, Spanisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Ungarisch, Niederländisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Slowakisch, Türkisch, Schwedisch, Ukrainisch
kompiliert: 2019-04-02
Interlingue
kompiliert: 2018-08-10
Deutsch
kompiliert: 2019-05-29
Interlingue
kompiliert: 2014-02-27

Zertifikate

EN-50131 GRADE 3 - Zertifikat
aktualisiert: 2017-08-10
328 KB
EU-Konformitätserklärung
aktualisiert: 2018-02-27
580 KB

Technische Daten

Vom Errichter definierte Textmeldungen
64
Erweiterungsmodule
bis 64
Umweltklasse gem. EN50130-5
II
Sprachmeldungen
32
Kommunikationsbusse
1+2
Max. Anzahl einstellbarer Linien
256
Max. Anzahl einstellbarer Ausgänge
256
Max. Luftfeuchtigkeit
93±3%
Max. Stromaufnahme aus dem Akku
200 mA
Max. Stromaufnahme aus dem Netz 230 V
400 mA
Max. Akkuladestrom
1500 mA
Bedienteile
bis 8
Gewicht
320 g
Spannung für Trennen des Akkus (±10%)
10,5 V
Ausgangsspannung des Netzteils
10,5…14 V DC
Spannungsversorgung (±15%)
20 V AC, 50-60 Hz
Spannung für Meldung der Akkustörung (±10%)
11 V
Rufnummern zur Benachrichtigung (Sprach/PAGER + SMS)
16+16
Belastbarkeit der Ausgänge +EX1 und +EX2 (±10%)
3000 mA
Belastbarkeit der programmierbaren Triggerausgänge
50 mA
Belastbarkeit der programmierbaren Lastausgänge (±10%)
3000 mA
Belastbarkeit des Ausgangs +KPD (±10%)
3000 mA
Ereignisspeicher
24575
Partitionen
8
Ruhestromaufnahme aus dem Netz 230 V
135 mA
Stromaufnahme aus dem Akku - im Standby-Modus
130 mA
Sicherheitsgrad gem. EN 50131
Grade 3
Bereiche
32
Timer
64
Benutzer + Administratoren
240+8
Einstellbare verdrahtete Linien
16
Stromleistung des Netzteils (Versorgung der Module + Akkuladen)
2000 + 1500 mA
Einstellbare verdrahtete Ausgänge
16
Stromversorgungsausgänge
3
Abmessungen der Elektronikplatine
264 x 134 mm
Betriebstemperatur
-10…+55 °C
Empfohlener Transformator
75 VA