MFD-300

Funk-Wassermelder

Der MFD-300 Wassermelder dient zur Erkennung des Wasseraustrittes in Räumen mit Wasserinstallationen – z.B. in der Küche, im Badezimmer, im Wäschereiraum. Die externe Sonde ist an den Melder mittels eines flexiblen Leiters angeschlossen, was ihre Montage auch in schwer zugänglichen Plätzen erleichtert.

MFD-300
Die präsentierten Produkte können von der Wirklichkeit abweichen. Die im Service angeführten Beschreibungen von Produkten haben nur einen informativen Charakter.

Dokumentation

kurze Errichertanleitung
aktualisiert: 2020-06-10
431 KB
Allgemeine Anleitung
aktualisiert: 2020-03-19
730 KB

Zertifikate

EU-Konformitätserklärung
aktualisiert: 2015-04-08
459 KB

Technische Daten

Lebensdauer der Batterie (in Jahren)
ca. 3 Jahre
Abmessungen des Gehäuses
24 x 110 x 27 mm
Betriebstemperatur
-10…+55 °C
Ruhestromaufnahme
80 µA
Max. Stromaufnahme
27 mA
Gewicht
90 g
Max. Luftfeuchtigkeit
93 ±3%
Betriebsfrequenzband
433,05 ÷ 434,79 MHz
Batterie
CR123A 3V
Umweltklasse gem. EN50130-5
II
Länge des Leiters der Sonde
3 m

Infomaterialien

0

1Katalog

4technisches Datenblatt

5Merkblatt