INDIGO

Digitaler akustischer Glasbruchmelder

Der akustische Glasbruchmelder INDIGO wird zum Schutz von Räumen mit einer großen Anzahl von Verglasungen eingesetzt. Er ist für die Detektion des Glasbruchs von Standardglas, vorgespanntem Sicherheitsglas und Verbundglas bestimmt. Der Melder analysiert dual das akustische Signal – zuerst in Bezug auf den Schlaggeräusch (niedrige Frequenz), und demnächst auf den Glasbruchgeräusch (hohe Frequenz). Erst nach Erkennung beider Signale wird der Alarm signalisiert. Dies ermöglicht, die Signalisierung von nicht gefährlichen Ereignissen zu eliminieren, wie z.B. Schlag auf Glas durch die vom Wind bewegten Zweige. Der Melder ist mit einstellbarer Detektionsempfindlichkeit, Sabotagekontakt und Spannungsüberwachung ausgestattet. Um den korrekten Betrieb von akustischen Glasbruchmeldern zu überprüfen, wird empfohlen, den TESTER INDIGO zu verwenden.  

  • Detektion des Glasbruchs von Standardglas, vorgespanntem Sicherheitsglas und Verbundglas
  • erweiterte mikroprozessorgesteuerte 2-stufige Signalanalyse
  • Autodiagnostik
  • einstellbare Empfindlichkeit
INDIGO

Merkblatt

 INDIGO

Infomaterialien

 Katalog
 Technische Daten
Die präsentierten Produkte können von der Wirklichkeit abweichen. Die im Service angeführten Beschreibungen von Produkten haben nur einen informativen Charakter.

Dokumentation

Allgemeine Anleitung
aktualisiert: 2018-05-25
68 KB

Zertifikate

EU-Konformitätserklärung
aktualisiert: 2018-10-18
583 KB

Technische Daten

Umweltklasse
II
Spannungsversorgung (±15%)
12 V DC
Betriebstemperatur
-10…+55 °C
Ruhestromaufnahme
12,5 mA
Max. Stromaufnahme
15 mA
Gewicht
48 g
Max. Luftfeuchtigkeit
93±3%
Abmessungen
48 x 78 x 24 mm
Dauer der Alarmmeldung
2 s
Erfassungsbereich des Melders
bis zu 6 m m