SILVER

Digitaler Dual-Bewegungsmelder

SILVER ist ein technologisch fortgeschrittener digitaler Bewegungsmelder, der mit dualem Erkennungsmechanismus ausgestattet ist: Infrarotsensor (PIR) mit zweifachem Pyroelement und Mikrowellensensor. Duale Konstruktion, digitaler Algorithmus der Bewegungserfassung und die Funktion der Temperaturkompensation gewährleisten eine hohe Immunität gegen Fehlalarme und Interferenzen sogar in Räumen, in denen ungünstige oder schnell wechselnde Bedingungen herrschen, z.B. am Kamin, in Heizungsräumen, Garagen oder an Orten mit häufiger Zugluft. Die unabhängige, stufenlose Einstellung beider Sensoren ermöglicht eine perfekte Anpassung der Betriebseigenschaften des Gerätes an die Anforderungen des Benutzers und des geschützten Objektes. Darüber hinaus kann der Melder in zwei Erkennungsmodi betrieben werden: im Normalbetrieb, d.h. der Alarm wird nach gleichzeitiger Bewegungserfassung durch beide Sensoren erfolgen, oder im erweiterten Betrieb – der Alarm wird dann auch nach einer bestimmten Anzahl von Verletzungen des Mikrowellenkanals ausgelöst, so dass, z.B. der Versuch des Eindringlings, der mit einem Material bedeckt ist, das die Wärme seines Körpers absorbiert, in den geschützten Bereich einzudringen, erkannt werden kann. Eine sehr wichtige Funktion des Gerätes ist sog. Anti-Masking – der Mikrowellensensor erkennt eventuelle Abdeckversuche des Melders, welche dessen korrekte Funktionsweise beeinträchtigen sollten.  Das Gerät verfügt über die Funktion der Überwachung der Spannungsversorgung und des Zustandes des Signalkanals, Sabotageschutz vor Öffnung des Gehäuses und zweifarbige LED zur Signalisierung der Bewegungserfassung/des Alarms. Es ist auch mit Abschlusswiderständen ausgestattet, was die Installation und den Anschluss an das Alarmsystem erleichtert. SILVER erfüllt die Anforderungen der Norm EN 50131 für Grade 2.

Die Hauptaufgabe des Melders ist, die Verletzung im geschützten Bereich zu erkennen. Er kann aber auch für die Funktionen der Gebäudeautomation verwendet werden. Wenn das System nicht scharf geschaltet ist, kann der Melder das Einschalten der Lichter, Öffnen oder Schließen der Türen usw. steuern.

  • entspricht der Norm EN50131 Grade 2
  • Infrarot- und Mikrowellenkanal
  • digitaler Detektionsalgorithmus neuer Generation
  • präzise Fresnel-Linse
  • Abdecküberwachung (Anti-Masking) Funktion realisiert durch Mikrowellensensor
  • Aufdeckung eines Eindringlings
  • ferngesteuerter Testmodus
  • Alarmspeicher
  • eingebaute Abschlusswiderstände
EN-50131 GRADE 2 - Zertifikat
SILVER
Die präsentierten Produkte können von der Wirklichkeit abweichen. Die im Service angeführten Beschreibungen von Produkten haben nur einen informativen Charakter.

Dokumentation

Allgemeine Anleitung
aktualisiert: 2020-02-26
1,015 KB

Zertifikate

EU-Konformitätserklärung
aktualisiert: 2018-02-27
587 KB
EN-50131 GRADE 2 - Zertifikat
aktualisiert: 2018-08-22
310 KB

Technische Daten

Spannungsversorgung (±15%)
12 V DC
Erfasste Bewegungsgeschwindigkeit
0,3…3 m/s
Abmessungen des Gehäuses
62 x 136 x 49 mm
Betriebstemperatur
-30…+55 °C
Empfohlene Montagehöhe
2,4 m
Ruhestromaufnahme
18 mA
Max. Stromaufnahme
25 mA
Gewicht
126 g
Zulässige Belastung der Relaiskontakte (Widerstand)
40 mA / 16 V DC
Max. Luftfeuchtigkeit
93 ±3%
Umweltklasse gem. EN50130-5
II
Dauer der Alarmmeldung
2 s
Erfüllte Normen
EN50131-1, EN50131-2-4, EN50130-4, EN50130-5
Mikrowellenfrequenz
10,525 GHz
Sicherheitsgrad gem. EN50131-2-4
Grade 2

Infomaterialien

1Katalog

4technisches Datenblatt

5Merkblatt