MPD-310

Funk-PIR-Bewegungsmelder

Der Melder MPD-310 erkennt Bewegung im geschützten Bereich. Er wird unterstützt durch: Alarmzentralen PERFECTA (WRL Modelle), Funkbasismodul VERSA-MCU, Funkbasismodul MTX-300, Alarmmodul MICRA (Firmwareversion 2.02 oder höher).

  • Bewegungserfassung mithilfe des passiven Infrarotsensors (PIR)
  • Weitwinkellinse mit maximalem Erfassungsbereich 18x16,5 m
  • Möglichkeit, eine Vorhanglinse (in Abdeckung CT-CL) oder Langstreckenlinse (in Abdeckung LR-CL) anzuwenden
  • digitaler Algorithmus der Bewegungserfassung
  • digitale Temperaturkompensation
  • Möglichkeit, den Unterkriechschutz ein-/auszuschalten
  • verschlüsselte Funkkommunikation im 433 MHz Frequenzband
  • Funksignale aus dem Melder können durch MRU-300 weitergeleitet werden
  • LEDs zur Signalisierung
  • Überwachung des Bewegungserfassungssystems
  • Kontrolle des Batteriezustandes
  • Sabotageschutz vor Öffnung des Gehäuses und Abreißen von der Montagefläche
MPD-310
Die präsentierten Produkte können von der Wirklichkeit abweichen. Die im Service angeführten Beschreibungen von Produkten haben nur einen informativen Charakter.

Dokumentation

Allgemeine Anleitung
aktualisiert: 2020-06-26
800 KB
kurze Errichertanleitung
aktualisiert: 2020-06-10
431 KB

Zertifikate

EU-Konformitätserklärung
aktualisiert: 2020-07-29
83 KB

Technische Daten

Erfasste Bewegungsgeschwindigkeit
0,3...3 m/s
Abmessungen des Gehäuses
62 x 137 x 42 mm
Betriebstemperatur
-10°C...+55°C
Empfohlene Montagehöhe
2,4 m
Max. Stromaufnahme
48 mA
Gewicht
147 g
Max. Luftfeuchtigkeit
93±3%
Betriebsfrequenzband
433,05 ÷ 434,79 MHz
Batterie
CR123A 3V
Ruhestromaufnahme
45 µA
Batteriebetriebsdauer (im Sparmodus, in Jahren)
bis 3 lat
Umweltklasse gem. EN50130-5
II
Erfüllte Normen
EN 50131-1, EN 50130-4, EN 50130-5
Anlaufzeit
15 s
Funkreichweite (im Freifeld) für PERFECTA
bis 600 m
Funkreichweite (im Freifeld) für MICRA / VERSA-MCU / MTX-300
bis 500 m
Funkreichweite (im freien Gelände) für MRU-300
bis 250 m
Erfassungsbereich (normale Empfindlichkeit)
14 m x 11,5 m, 82°
Erfassungsbereich (hohe Empfindlichkeit)
18 m x 16,5 m, 92°
Sicherheitsgrad gem. EN 50131-2-2 (Montage direkt an die Wand)
Grade 2

Infomaterialien

1Katalog

4technisches Datenblatt

5Merkblatt