AXD-200 DG

Funk-Universalmelder

Der AXD-200 ist ein Multifunktionsgerät, das im bidirektionalen ABAX 2/ABAX Funksystem betrieben wird. Er erfüllt die Anforderungen der Norm EN 50131 für Grade 2.

Das Gerät kann in einem von 7 Modi betrieben werden, als: Magnetkontakt, 2-Kanal Magnetkontakt, Magnetkontakt mit Rollladeneingang, Erschütterungsmelder mit Magnetkontakt, Umstellungsmelder, Temperaturmelder oder Wassermelder. Der Modus wird durch entsprechendes Klopfen an das Meldergehäuse geändert. Dieser Vorgang wird ausgeführt, bevor das Gerät im Funkbasismodul angemeldet wird.

Beschreibung der Betriebsmodi

Magnetkontakt / 2-Kanal Magnetkontakt / Magnetkontakt mit Rollladeneingang

  • Erkennung der Tür- und Fensteröffnung usw.
  • Eingang zur Unterstützung eines verdrahteten Melders Typ NC
  • zusätzlicher Digitalkanal zur Bedienung des verdrahteten Melders (2-Kanal Magnetkontakt, mit Rollladeneingang)
  • Eingang zur Unterstützung eines verdrahteten Rollladenmelders (Magnetkontakt mit Rollladeneingang)

Erschütterungsmelder mit Magnetkontakt

  • Erkennung von Erschütterungen und Schwingungen, die bei gewaltsamen Aufbruchversuchen von Türen und Fenstern entstehen
  • Erkennung der Tür- und Fensteröffnung usw.
  • einstellbare Detektionsempfindlichkeit

Umstellungsmelder

  • Umstellungserkennung von Gegenständen
  • individueller Schutz wertvoller Gegenstände

Temperaturmelder

  • Temperaturmessung im Bereich von -10°C bis + 55°C
  • zwei programmierbare Temperaturschwellen (obere und untere)

Wassermelder

  • Erkennung des Wasseraustritts
  • Eingang zum Anschluss externer Wassersonde FPX-1 (weiß), FPX-1 BR (braun) oder FPX-1 DG (dunkelgrau) - Sonde separat erhältlich

Der AXD-200 zeichnet sich durch einen geringen Energieverbrauch aus. Er wird mit der Lithium-Batterie CR123A 3 V versorgt, deren Zustand ständig überwacht wird. Die verfügbare ECO-Option (nur in ABAX 2) ermöglicht, die Batterielebensdauer des Melders bis zu viermal zu verlängern.

Die eingebaute LED erleichtert die Überprüfung des Gerätes im Testmodus sowie zeigt die nächsten Etappen bei der Wahl des Meldertyps an. Die Konfiguration des Melders und dessen Firmwareaktualisierung kann per Fernzugriff erfolgen. Die Funkkommunikation im ABAX 2 System wird AES-verschlüsselt.

Das Produkt ist mit einem Sabotageschutz gegen Öffnen und Abreißen von der Unterlage ausgestattet.

Der Melder ist in Weiß (AXD-200), Braun (AXD-200 BR) oder Dunkelgrau (AXD-200 DG) erhältlich.

  • Zertifikat: EN 50131 Grade 2
  • Möglichkeit, einen der verfügbaren Betriebsmodi zu wählen – einsetzbar als:
    • 2-Kanal Magnetkontakt
    • Magnetkontakt mit Rollladeneingang
    • Erschütterungsmelder mit Magnetkontakt
    • Umstellungsmelder
    • Temperaturmelder
    • Wassermelder
  • Betrieb mit:
  • Funkreichweite im freien Gelände:
    • bei ABAX 2: bis zu 2000 m (mit ACU-220) / bis zu 1200 m (mit ACU-280)
    • bei ABAX: bis zu 500 m
  • Konfiguration und Firmwareaktualisierung per Fernzugriff
  • eingebauter Temperatursensor (Temperaturmessung von -10°C bis +55°C)
  • LED-Anzeige zur Signalisierung der Verletzungen im Testmodus
  • geringer Energieverbrauch und Kontrolle des Batteriezustandes
  • ECO-Option, die Verlängerung der Batterielebensdauer ermöglicht (nur ABAX 2)
  • Spannungsversorgung: CR123A 3 V Batterie
  • Sabotageschutz vor Öffnung des Gehäuses und Abreißen von der Montagefläche
EN-50131 GRADE 2 - Zertifikat
AXD-200 DG
Die präsentierten Produkte können von der Wirklichkeit abweichen. Die im Service angeführten Beschreibungen von Produkten haben nur einen informativen Charakter.

Dokumentation

Allgemeine Anleitung
aktualisiert: 2019-06-11
146 KB

Programme

Interlingue
kompiliert: 2020-06-10
2.01 MB

Zertifikate

EU-Konformitätserklärung
aktualisiert: 2019-04-01
82 KB
EN-50131 GRADE 2 - Zertifikat
aktualisiert: 2019-04-17
1.60 MB

Technische Daten

Lebensdauer der Batterie (in Jahren)
bis 2
Betriebstemperatur
-10°C...+55°C
Max. Stromaufnahme
7 mA
Gewicht
59 g
Max. Luftfeuchtigkeit
93±3%
Betriebsfrequenzband
868,0 ÷ 868,6 MHz
Batterie
CR123A 3V
Ruhestromaufnahme
20 µA
Umweltklasse gem. EN50130-5
II
Abmessungen des Gehäuses des Melders
20 x 102 x 23 mm
Erfüllte Normen
EN 50130-4, EN 50130-5, EN 50131-1, EN 50131-2-6, EN 50131-5-3
Sicherheitsgrad gem.
Grade 2
Genauigkeit der Temperaturmessung
±1°C
Funkreichweite (im Freifeld) für ACU-120
bis 500 m
Funkreichweite (im Freifeld) für ACU-270
bis 500 m
Funkreichweite (im Freifeld) für ACU-220
bis 2000 m
Funkreichweite (im Freifeld) für ACU-280
bis 1200 m
Temperaturmessung im Bereich
-10°C...+55°C
Abmessungen vom Gehäuse des Magneten für die Aufbau-Montage
15 x 52 x 6 mm
Abmessungen der Unterlage des Magneten für die Aufbau-Montage
15 x 52 x 6 mm
Abmessungen vom Gehäuse des Magneten für die Einbau-Montage
ø10 x 28 mm
Sensibilität des NC-Eingangs
240 ms
Detektionsreichweite der Erschütterungen (abhängig von der Montagefläche)
bis 3 m
Maximaler Spalt - Aufbau-Magnet (Magnetkontakt)
20 mm
Maximaler Spalt - Einbau-Magnet (Magnetkontakt)
18 mm

Infomaterialien

1Katalog

2Prospekt - Benutzer

3Prospekt - Errichter

4technisches Datenblatt

5Merkblatt