GPRS-T6

GPRS/SMS-Übertragungsmodul mit Netzteil

 

Lernen Sie den Nachfolger kennen GPRS-T6 !

 

GPRS-A

Universelles Überwachungsmodul GPRS‑A

ÜBERPRÜFEN SIE

Das Universal-Übertragungsmodul GPRS-T6 dient zur GPRS- und SMS-Übertragung aus einer beliebigen Alarmzentrale oder einem anderen Gerät. Zusätzliche Funktion GPRS-T6 ist die Fernsteuerung der Modulausgänge. Dank der Funktion kann man z.B. das Alarmsystem über SMS scharf- oder unscharfschalten. Das integrierte Netzteil gewährt eine ununterbrochene Verbindung bei einer Störung der Netzstromversorgung.

  • 8 Eingänge zur Auslösung der Aufschaltung oder Benachrichtigung
  • Eingänge zur Kontrolle der Störungsmeldungen im Alarmsystem
  • Eingang zur Kontrolle der AC-Versorgung
  • 4 Ausgänge mit der Möglichkeit der Fernsteuerung
  • automatisches Umschalten auf SMS, wenn GPRS nicht vorhanden ist
  • SMS/CLIP Benachrichtigung
  • Sendung der Testübertragung mittels CLIP-Funktion
  • Signalisierung fehlender Verbindung
  • integriertes 2A Netzteil
Archiv-Produkt
GPRS-T6
Die präsentierten Produkte können von der Wirklichkeit abweichen. Die im Service angeführten Beschreibungen von Produkten haben nur einen informativen Charakter.

Dokumentation

Allgemeine Anleitung
aktualisiert: 2013-12-18
510 KB

Programme

Interlingue
kompiliert: 2017-06-21
380 KB
Polnisch, Tschechisch, Deutsch, Dänisch, Englisch, Spanisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Russisch, Slowakisch
kompiliert: 2018-01-30
1.28 MB
Interlingue
kompiliert: 2019-10-10
4.70 MB

Zertifikate

EU-Konformitätserklärung
aktualisiert: 2018-02-28
590 KB

Technische Daten

Umweltklasse
II
Anzahl von OC-Ausgängen
4
Typ des Netzteils
A
Anzahl von Eingängen
8+3
Stromleistung des Netzteils
2 A
Abmessungen der Elektronikplatine
120 x 68,5 mm
Betriebstemperatur
-10...+55 °C
230V Netzstromaufnahme - im Standby-Modus
110 mA
230V Netzstromaufnahme - maximal
150 mA
Stromaufnahme aus dem Akku - maximal
400 mA
Stromaufnahme aus dem Akku - im Standby-Modus
120 mA
Empfohlener Transformator
TR40VA (40VA / 18VAC)
Ausgangsspannungsbereich des Netzteils
10,5…13,8 V DC
Spannung für Meldung der Akkustörung (±10%)
11 V
Spannung für Trennen des Akkus (±10%)
10,5 V
Anzahl der Stromversorgungsausgänge
1
Spannungsversorgung (±10%) [V AC]
18 V AC
Akkuladestrom (±20%)
250 mA
Gewicht des Moduls im Gehäuse
1012 g
Zulässige Spannung des Eingangs ACE
bis 25 V
Strombelastbarkeit des Ausgangs +12V
500 mA
Strombelastbarkeit des Ausgangs mit der Funktion der Störungsanzeige
50 mA

Infomaterialien

0

1Katalog

4technisches Datenblatt

5Merkblatt