OMI-5

Gehäuse

OMI-5 ist ein widerstandsfähiges, oberflächenmontiertes Metallgehäuse, das für den Einbau von SATEL-Bedienfeldern, Modulen und Expander in verschiedenen Konfigurationen konzipiert wurde. Das Gehäuse erfüllt die Anforderungen der Norm EN 50131 Grad 3.

Es ist mit doppeltem Sabotageschutz versehen: gegen Öffnen der Abdeckung und Abriss des Gehäuses von der Wand. Das Gehäuse verfügt über Platz für 17 Ah Batterien. Die integrierte DIN-Schiene ermöglicht eine schnelle Montage von zum Beispiel APS-612 und APS-412 Netzgeräte. Man kann auch die Zubehör OMI-5-DIN-Schienen und den OMI PI-5-Satz aus Kunststoffeinsätzen und Stützen verwenden, was die Montage von Bedienfeldern und Modulen weiter vereinfacht.

  • entspricht den Anforderungen der Norm EN 50131 Grad 3
  • doppelter Sabotageschutz
  • Abmessungen: 328 x 406 x 120 mm
  • APS-612 oder APS-412 Netzgeräte (DIN-Schiene) innen montierbar
  • Platz für 17 Ah Batterien
EN-50131 GRADE 3 - Zertifikat
OMI-5

Merkblatt

 OMI-5

Infomaterialien

 Katalog
 Technische Daten
Die präsentierten Produkte können von der Wirklichkeit abweichen. Die im Service angeführten Beschreibungen von Produkten haben nur einen informativen Charakter.

Zertifikate

EN-50131 GRADE 3 - Zertifikat
aktualisiert: 2017-08-10
318 KB

Technische Daten

Gewicht
4018 g
Abmessungen
328x406x122 mm