Roadshow Tschechien 2014 - Bericht

Der unmittelbare Kontakt mit den Kunden und Vertreibern ist für jede Firma sehr wichtig. Es ermöglicht ihre Erwartungen kennen zu lernen, sowie das neue Sortiment zu präsentieren. Um die Kontakte mit den tschechischen Kunden zu pflegen, wurde Roadshow organisiert, d.h. eine Serie von Darstellungen der SATEL-Geräten und -Lösungen von höchster Qualität.

Das Tschechische Roadshow fand in den Tagen 13.-16. Oktober 2014 statt. Die Fachleute aus der Firma SATEL und aus unserer Partnerfirma Euroalarm - dem ausschließlichen Vertreiber von SATEL-Geräten auf dem tschechischen Markt und dem Initiator der ganzen Aktion - besuchten während der 4 Tagen Prag, Brünn, Pilsen und Budweis. In den vier Städten wurden die Geräte und Lösungen von SATEL dargestellt. An dem Ereignis nahmen die Errichter aus der ganzen Tschechischen Republik teil.

Die neuen SATEL-Produkte erregten ein großes Interesse bei den Teilnehmern der Oktober-Treffen. Eine besondere Aufmerksamkeit schenkten sie den zwei Lösungen: dem Zutrittskontrollsystem ACCO NET, in welchem bis zu 65 000 Benutzer registriert werden können, sowie der hybriden Zentrale VERSA Plus, welche die Erstellung eines drahtlosen Alarmsystems möglich ist.

Einem Interesse erfreuten sich auch die Komponenten aus der neuen benutzerfreundlichen Sortimentgruppe von SATEL: Touchscreen-Bedienteile INT-TSI und INT-TSG sowie das drahtlose Bedienteil VERSA-LCDM-WRL, welches für den Betrieb mit der neuen Zentrale VERSA Plus ausgelegt wurde. Die Teilnehmer der Treffen interessierten sich auch für die Parametrierung und Bedienung aller oben genannten Geräte sowie auch der Alarmsysteme auf der Basis von Zentralen der Serien INTEGRA und INTEGRA Plus.

Die Firma SATEL bedankt sich bei der Firma Euroalarm für eine erfolgreiche Zusammenarbeit beim Roadshow. Wir danken auch den Errichtern, die daran an den Treffen teilnahmen, für eine freundliche Aufnahme und aktive Teilnahme.

 

Andere Informationen

09-04-2020

  Easter wishes