Neu im November 2013

Zum Ende des Jahres hat die Firma SATEL ihr Produktangebot um neue aufregende Geräte ergänzt.

INTEGRA 256 Plus

 

Sehr wichtig ist auch die neue für erweiterte Sicherheitssysteme ausgelegte Zentrale INTEGRA 256 Plus. Sie kann bis zu 256 Melder unterschtützen. Ähnlich wie Zentralen INTEGRA 128 Plus und INTEGRA 64 Plus, entspricht auch die neue Zentrale den Anforderungen der Norm EN50131 (Grade 3).

 

 

INT-KLF

 

Die traditionellen Bedienteile mit mechanischer Tastatur zur Bedienung der Zentralen INTEGRA und INTEGRA Plus wurden um ein neues Modell ergänzt: INT-KLFR. Dieses Bedienteil wurde für die Benutzer ausgelegt, die die klassische Benutzeroberfläche bevorzugen, und zugleich ein gefälliges Design erwarten. Stilistisch ist es den Bedienteilen INT-KSGINT-TSG ähnlich. Der Unterschied ist die mechanische Tastatur mit einem Kartenleser, geschützt mit einer Klappe.

 

 

INT-RS Plus

 

Die Ergänzung der Komponenten der INTEGRA-Zentralen ist das Interface INT-RS Plus zur Bedienung der neuen Zentrale INTEGRA 256 Plus. Es erlaubt, das Einbruch- und Überfallmeldesystem mit den Systemen anderer Hersteller zu integrieren.

 

 

GPRS-T4 / GPRS-T6

 

Unter den neuen Produkten im SATEL-Angebot finden Sie auch neue GPRS-Übertragungsmodule – GPRS-T4 und GPRS-T6. GPRS-T4 ist eine Erweiterung des Moduls GPRS-T2.Es bietet 8 Eingänge, die u.a. zur Auslösung von Meldungen und 4 Ausgänge mit der Möglichkeit der Fernsteuerung. GPRS-T6 ist eine Ergänzung des Moduls GPRS-T4 mit integriertem Schaltnetzteil, wodurch das Modul ideal für Installationen ohne eigene Stromversorgung 12V DC.

 

 

MGD-300

 

Wir haben zu unserem Angebot auch einen neuen drahtlosen Glasbruchmelder MGD-300 eingeführt. Er ist mit dem MICRA-System kompatibel. Sie haben zwei Farbvarianten zur Verfügung: weiß und braun. Dadurch können Sie das Gerät an die Farbgebung des Raumes anpassen. Dank der Einführung des Glasbruchmelders gewährleistet die Serie MICRA einen vielseitigen und kompletten Schutz.

 

 

SPW-150

 

Die letzte Neuheit ist der Innensignalgeber SPW-150. Er zeichnet sich durch die Notstromversorgung in Form einer 9V Batterie. Das garantiert die Signalisierung auch nach der Trennung von der Alarmzentrale.

 

 

 

Andere Informationen

24-07-2014

  Neu im Juli 2014

02-12-2013

  Neu im November 2013

16-09-2013

  Neu im Herbst 2013