SATEL

Am 10. März 2010 wurde im Institut für Elektronik an der Technischen Universität Łódź Das Labor für Sicherheitssysteme und Zutrittskontrolle eröffnet. Es ist ein nächstes derartiges Labor in Polen, das an einer Hochschule unter dem Patronat der Firma SATEL gegründet wurde. Dank dem Labor können die Studenten lernen, wie man moderne Sicherheitssysteme entwickelt, konfiguriert und installiert.

Seit dem Sommersemester 2009/10 sind die Lehrveranstaltungen im Labor für Fachbereich Ingenieurwesen des ersten Grades in Polnisch durchgeführt. In der Vorbereitung liegen die Lehrveranstaltungen in Englisch, und auf weiterem Plan steht das Aufbaustudium.

Die Veranstaltung, geleitet von Prof. Dr. habil. Andrzej Materka, begann mit Präsentation des Instituts für Elektronik. Um 11.00 Uhr wurde das Labor vom Dekan des Fachbereichs Elektrotechnik, Elektronik, Informatik und Automatik - Prof. Dr. habil. Sławomir Wiak - feierlich eröffnet. Die eingeladenen Gäste, Journalisten und Studenten konnten die Arbeitsplätze aus der Nähe betrachten und sich mit ihrer Funktionalität vertraut machen.

 

Andere Informationen

09-04-2020

  Easter wishes