GSM LT-1

GSM-Modul zur Ersetzung der Telefonleitung

Lernen Sie den Nachfolger kennen GSM LT-1 !

 

GSM-X

Ein universelles multifunktionales GSM/GPRS ‑ Kommunikationsmodul

ÜBERPRÜFEN SIE

Das Kommunikationsmodul GSM LT-1 verwendet den GSM-Kanal zur Aufschaltung und Benachrichtigung in Alarmsystemen. Dank der Verbindung über das Wählgerät der Zentrale ist das Modul mit den SATEL-Alarmzentralen und den Zentralen anderer Hersteller kompatibel. GSM LT-1 dient zur Aufschaltung, SMS- und Sprachbenachrichtigung.

Eigenschaften und Funktionen:

  • Signalübertragung vom Telefonwählgerät per GSM-Netz
  • Konvertierung von PAGER-Meldungen in SMS
  • Fernkonfiguration des Moduls per GPRS
  • Fernparametrierung der Alarmzentralen per GPRS
  • Funktion der „RS-232 Fernschnittstelle”
  • Fernaktualiserung der Firmware des Moduls

Anwendungsmöglichkeiten:

  • als Aufschaltungsmodul für INTEGRA Zentralen
  • als SMS-Empfänger für die STAM Leitstelle
  • als GSM-Gateway für Telefonvermittlungsstellen
Archiv-Produkt
GSM LT-1

Merkblatt

 GSM LT-1

Infomaterialien

 Katalog
 Technische Daten
 Kommunikation und Benachrichtigung
Die präsentierten Produkte können von der Wirklichkeit abweichen. Die im Service angeführten Beschreibungen von Produkten haben nur einen informativen Charakter.

Dokumentation

kurze Errichertanleitung
aktualisiert: 2015-09-18
39 KB
Allgemeine Anleitung
aktualisiert: 2013-06-11
520 KB

Programme

Polnisch, Tschechisch, Englisch, Spanisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Russisch, Slowakisch, Türkisch
kompiliert: 2019-02-21
Deutsch
kompiliert: 2017-12-08
Interlingue
kompiliert: 2019-07-19

Zertifikate

EU-Konformitätserklärung
aktualisiert: 2018-02-27
587 KB

Technische Daten

Spannungsversorgung (±15%)
12 V DC
Abmessungen der Elektronikplatine
72 x 104 mm
Betriebstemperatur
-10...+55 °C
Ruhestromaufnahme
100 mA
Max. Stromaufnahme
350 mA
Max. Luftfeuchtigkeit
93±3%
Umweltklasse gem. EN50130-5
II
Gewicht des Moduls im Gehäuse
204 g
Minimale Stromleistung des Netzteils
500 mA
Strombelastbarkeit des Ausgangs FLT
50 mA