INT-GSM

GPRS Kommunikationsmodul

GPRS-Bus-Kommunikationsmodul für INTEGRA und INTEGRA Plus Zentralen.
Effektiv, sicher und komfortabel!

GSM-X und GPRS-A...

...sind moderne Module, die Nachrichtensicherheit und effektive Überwachung bieten, mit einer beliebigen Alarmzentrale zusammen arbeiten, viele Übertragungswege bedienen. Die Geräte bieten ein breit gefächertes Angebot außerordentlicher Funktionen, wie die Fernbedienung durch die mobile Applikation GX CONTROL!

Testen Sie, wofür Sie diese neuen Module verwenden können!

Official international

SATEL Technical Support platform

    An easy and efficient way to expand your professional knowledge:
  • instructional videos
  • intuitive systems configurators
  • technical news

Log in and start exploring now!

SATEL: Made to Protect

Wir freuen uns Ihnen unser neuestes Firmenportrait als Video präsentieren zu können

Erleben Sie, wie wir Lösungen entwickeln, von der ersten Zeichnung bis zum fertigen
Produkt, welches Millionen Menschen weltweit Sicherheit und Komfort bietet.

OPAL und OPAL Plus

Außenbewegungsmelder Dual PIR+MW

Duale Technologie, Detektionsalgorithmus mit der Selbstanpassung-Funktion
und dem spritzwasserfesten Gehäuse (IP54) sichern stabiles Funktioneren
der Melder bei widrigen Witterungsverhältnissen. Dank einfacher Montage
und präziser Konfiguration sind diese Geräte perfekte Lösung für jedes Objekt.

Der Außenbereich eines Hauses sicher genauso wie sein Innenbereich.

INT-TSI, INT-TSG, INT-KLFR, INT-KSG und INT-SF

Die Bedienteile und Bereichtastaturen gehören zu den meist exponierten
Komponenten des Alarmsystems. Deswegen, um sie noch besser an den
Innenbereich, in dem sie eingerichtet worden sind, anpassen zu können,
sind die Gehäuse der populärsten Modelle jetzt in einer neunen Farbversion erreichbar.

Populäre Geräte in einer neuen, weißen Version

ACCO NET

Zutrittskontrollsystem

Skalierbares Zutrittskontrollsystem mit verteilter Struktur, das ermöglicht,
unbeschränkte Anzahl der ACCO-NT-Zentralen per Fernzugriff als auch lokal
von vielen Orten aus gleichzeitig zu verwalten.

Bedient von 65 000 Benutzer

VERSA Plus

Alarmzentrale

Das einzige so kompakte Lösung, die Folgendes anbietet:
Kommunikation über mehrere Kanäle, eine Mobilapplikation, komplett
drahtlose Steuerung und auch Möglichkeit, ein verdrahtetes, drahtloses
oder hybrides System zu erstellen.

Es ist die Zeit für die Zentrale VERSA Plus!

INT-TSI

Verwaltungszentrum eines intelligenten Sicherheitssystems

Die neusten Funktionen im Bedienteil INT-TSI:
Arbeit im Modus MASTER/SLAVE, Flat Design der Benutzeroberfläche, Wetter-Widget,
Skalieren der Tasten und Anzeige des Systemzustandes im Standby-Modus.

Prüfen Sie es noch heute!

 

Einbruch- und Überfallmeldesysteme

Puffernetzgeräte

Puffernetzgeräte

Die Puffernetzgeräte sind ein wichtiges Bauteil der Sicherheitssysteme. Sie gewährleisten einen ununterbrochenen Betrieb des Sicherheitssystems, sogar wenn die Netzstromversorgung mehrere Stunden beschädigt ist. Beim Ausfall der Netzstromversorgung beginnt das Netzgerät die Energie aus dem angeschlossenen Akku zuzuführen. Am häufigsten wird der Blei-Gel-Akku verwendet.

Anwendungsmöglichkeiten

Anwendungsmöglichkeiten

 

HAUPTPARAMETER DER NETZGERÄTE

Spannungsversorgung

Zu den Hauptparametern der Netzgeräte gehört die Spannungsversorgung. Bei den Einbruch- und Überfallsystemen ist die typische Spannungsversorgung 12 V DC. Diese Spannung wird in den meisten Geräten verwendet. In einigen Geräten wird auch die Spannung 24 V DC benutzt.

Spannungsversorgung

 

Stromleistung

Stromleistung

Ein anderer wichtiger Parameter des Netzgerätes ist seine Stromleistung. Bei den Puffernetzgeräten umfasst die gesamte Stromleistung sowohl zur Versorgung der externen Geräte, als auch zur Versorgung des integrierten Akku.

 

Bei der Auswahl des Netzgerätes beachten Sie, dass die gesamte Leistung ohne Akkuladestrom nicht kleiner sein darf, als die gesamte Stromaufnahme von angeschlossenen Geräten.

 

Akkuladestrom

Ein weiterer wichtiger Parameter des Puffernetzgerätes ist der Akkuladestrom.
Die Puffernetzgeräte sind mit dem Tiefentladeschutz ausgestattet. Ihre Aufgabe ist, den angeschlossenen Akku vor Beschädigung
zu schützen, sowie entsprechende Teilung
der Stromleistung des Netzteils auf den Akkuladestrom und die Stromaufnahme
von externen Geräten.

 

Akkuladestrom

 

Aufbau der Netzgeräte

In Sicherheitssystemen kann man verschiedene Netzgeräte verwenden. Die einfachsten verfügen über niedrige Leistung. Ihre Effektivität ist niedriger. Außerdem bei schlechten Bedingungen kann ihre Lebensdauer kürzer sein.

Aufbau der Netzgeräte

Viel bessere Lösung sind die Schaltnetzgeräte, die mit einer mit dem Netztransformator gesenkten Netzspannung versorgt sind.
Dies garantiert eine bessere Wirksamkeit
und ist für die typischen Sicherheitssysteme ideal geeignet.

Die beste Wirksamkeit gewährleisten Schaltnetzgeräte mit direkter Umwandlung der Netzspannung. Diese Netzgeräte sind
für die Systeme mit einer hohen Belastung besonders gut geeignet.

Unabhängig von der Konstruktion soll jedes Netzgerät mit einer Reihe von Filtern und Sicherungen ausgestattet werden. Die Filter gewähren eine "saubere" Spannungsversorgung,
ohne Störungen, die den Betrieb der Bauelemente beeinflussen können. Die Sicherungen schützen das Netzgerät vor eventueller Beschädigung bei falschem Anschluss oder Beschädigung der Installation während der Nutzung.

 

Die Firma SATEL bietet eine Reihe von 12 V Schaltnetzgeräten mit der Leistung von 1.5 A bis 10 A an. Außer den 12 V Netzgeräten ist auch ein 24V-Modell für untypische Installationen verfügbar.

 

 © 1990-2018 SATEL sp. z o.o.
amtliche Vorbehalte | Datenschutzregelung | E-Mail-Verbindung | über die Webseite

Satel.pl verwendet Cookies, um Ihnen die Nutzung der Webseite Satel.pl zu vereinfachen und die Präferenzen der Besucher zu verfolgen. Wenn Sie die Dateien nicht sperren, bewilligen Sie, isie zu nutzen und im Speicher des Gerätes zu speichern. Vergessen Sie nicht, dass sie die Cookies selbständig verwalten können, indem Sie die Einstellungen des Webbrowser ändern. Falls Sie die Einstellungen nicht ändern, erteilen Sie dadurch Ihre Erlaubnis, die Cookies von Satel.pl zu verwenden. Weitere Informationne in unserer Datenschutzregelung.

Zamknij